Gentoo und Multimedia-Tasten

Ich bin gerade dabei auf meinem neuen Dell Inspiron 9400 Gentoo zu konfigurieren. Es ist ein bischen wie die Pille schlucken bei Matrix. Man taucht in eine andere Welt ein. Ich hatte schon mal ein 0-8-15 Gentoo auf einem Desktop am laufen, bin dann aber wieder zu Suse gegangen, weil ich mir die Zeit fürs einarbeiten nicht nehmen wollte.
Gentoo läuft inzwischen auf der Kiste und so wollte ich heute Nachmittag meine Multimedia-Tasten, die als Front Panel an dem Notebook dran sind, in Gang bringen.  Ein HowTo war schnell gefunden und nach 15 Minuten konnte ich meine Lautstärke mit den zusätzlichen Tasten einstellen. Diese vielen kleinen HowTo’s die es für Gentoo gibt (Ubuntu hat übrigens auch eine so gute Gemeinschaft) sind einfach super. Und das schöne an Gentoo ist, dass man sehr viel über Linux lernt.

Nebenbei lese ich auch wieder mal ein Buch – “Linux verstehen und administrieren” und sammle mal ein paar Linux-Kommandos die mir in dem Buch und auch so über den Weg laufen. Das was ich gesucht habe: “Ein Schritt für Schritt an die wichtigsten Sachen heran.” habe ich endlich in diesem Buch gefunden. Das die vielen Bereiche nur angeschnitten werden, kommt mir sehr entgegen, da ich ja eine Übersicht gesucht habe. Das aber trotzdem so viel Fleisch am Knochen ist, hätte ich bei der vielzahl an Themen aber nicht erwartet. Klasse!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s