Wunschlisten und ein Mäzen

gerade musste ich über die Wunschliste von Mikael Grev und seinen Kommentatoren lachen und da ist mir wieder eingefallen, dass meine Frau und ich uns kürzlich über Mäzentum unterhalten haben und ich mir auch einen wünschen würde.

Dann könnte ich endlich alles das Programmieren, wo ich sonst keine Zeit dazu habe. Da wäre ein Einstieg in KDE (Qt 4.x), ein Zeiterfassungstoolchen (ja, noch eines – ja, damit das Rad noch ein wenig runder wird) mit verschiedensten Clients (GWT, Netbeans RCP, Eclipse RCP, Wicket,…) einfach um am Beispiel die Sachen miteinander vergleich zu können. Dann wären da noch diverse ebuild-Pakete für Gentoo zu bauen und eindich mal mein MythTV richtig einzurichten…

Jep das wäre schick.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s