Gentoo und Java 1.6.0

Das Java-Packager-Team von Gentoo ist wirklich gut drauf. Ein JDK 1.6.0-Paket steht als Testing zur Verfügung und funktioniert reibungslos. Ich finde je länger je mehr das Gentoo eine gute Java-Entwicklungsumgebung ist. Ich habe parallel mehrere Java-Versionen installiert und kann sehr einfach für das System oder pro Benutzer die Standard-VM auswählen.

~# echo “=dev-java/sun-jdk-1.6* ~x86” >> /etc/portage/package.keywords
~# echo “=dev-java/java-sdk-docs-1.6* ~x86” >> /etc/portage/package.keywords

damit man die noch auf Testing stehende Version 1.6.0 installiert bekommt und dann

~# emerge -va sun-jdk

und schon wird 1.6 installiert.
Jeder Benutzer kann sich mit:

~# java-config -L

anzeigen lassen, welche Java-Versionen installiert sind und z.B. mit

~# java-config -s 3

den dritten Eintrag in der Liste als Standard-VM eintragen lassen. Man Infos gibt es mit “man java-config” oder im Konqueror “man:java-config”. Es gibt natürlich auch eine sehr detailierte Anleitung.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s