Netbeans RCP und Spring RCP Binding/Validierung

Was ich heute auch noch zu Protokoll geben wollte ist, dass ich Netbeans RCP 5.5 mit Spring RCP 0.3-Snapshot verbunden habe. Ich habe angefangen das Binding und die Validierung von Spring RCP innerhalb von Netbeans RCP zu verwenden. Ja ich weis, dass mit Netbeans 6.0 ein Binding kommen soll, aber ich wollte mir mal das von Spring ansehen und muss sagen, es ist wirklich einfach zu verstehen und benutzen.

Ich habe es in einem Wizard eingebaut. Es ist keine grosse Sache – nur ein Feld in einem Wizard. Aber dieses Feld ist via einem FormModel an ein POJO gebunden und die Eingabe wird auf Korrektheit geprüft. Wenn die Eingabe nicht korrekt ist, wird dies am Textfeld mit einem roten Kreuz und Tooltip angezeigt – das Eingabefeld ist farbig hinterlegt. Wer die Beispiele von Spring RCP kennt, wird es wiedererkennen.

Das Binding ist auf dem Panel implementiert:

public void bind(FormModel model) {
if (null == model){
return;
}

BindingFactoryProvider bindingFactoryProvider = (BindingFactoryProvider) ApplicationServicesLocator.services().getService(BindingFactoryProvider.class);
BindingFactory bindingFactory = bindingFactoryProvider.getBindingFactory(model);
Binding nameBinding = bindingFactory.bindControl(jTextFieldName, “name”);
nameBinding.getControl();
}

Die Methode bind() wird von aussen aufgerufen. nameBinding.getControl() muss aufgerufen werden, damit das Binding auch wirklich gemacht wird. Normalerweise hat Spring RCP Form-Objekte und beim erbauen dieser wird dies gemacht.
Das FormModel-Objekt wird in der Action gebaut wo auch der Wizard erzeugt wird:

public void performAction() {

ProjectImpl newProject = new ProjectImpl();
ValidatingFormModel wizardFormModel = FormModelHelper.createFormModel(newProject);
WizardDescriptor wizardDescriptor = new WizardDescriptor(getPanels(wizardFormModel));
// {0} will be replaced by WizardDesriptor.Panel.getComponent().getName()
wizardDescriptor.setTitleFormat(new MessageFormat(“{0}”));
wizardDescriptor.setTitle(“Your wizard dialog title here”);
Dialog dialog = DialogDisplayer.getDefault().createDialog(wizardDescriptor);
dialog.setVisible(true);


}

private WizardDescriptor.Panel[] getPanels(HierarchicalFormModel hierarchicalFormModel) {
if (panels == null) {
CreateProjectWizardPanel1 panel1 = new CreateProjectWizardPanel1();
panel1.bind(FormModelHelper.createChildPageFormModel(hierarchicalFormModel, panel1.getComponent().getName()));

panels = new WizardDescriptor.Panel[] {
panel1
};


}

Konfiguration von Spring ist wie gewohnt via XML-Files.

Fragen? Anregungen? Hinweise?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s