Weitere Versuche mit Qt Jambi

Wärend meines Urlaubs habe ich mir auch wieder mal Qt Jambi angeschaut. Insbesondere habe ich mir das Layoutmanagement angeschaut um einen Eindruck zu bekommen ob auch so etwas wie die Views in Eclipse RCP unterstützt wird. Qt Jambi hat eine Dock Area in der Dock Widgets eingehangen werden können. Das sind zwar noch keine Views wie in Eclipse (per default keine Toolbar und kein Menu fuer das Dock Widget) aber es gibt etwas Vergleichbares was ein Anwender so anordnen kann, wie er gern möchte. Was ich noch nicht geschaft habe, ist selbst eine Toolbar in so ein Dock Widget reinzubekommen.

Ich habe übrigens das Buch “C++ GUI Programming with Qt 4” in Kroatien benutzt, da ich dort keine schnelle Internetverbindung hatte. Auch wenn es nicht mehr so aktuell ist und die Beispiele in C++ sind, so konnte ich doch damit gut loslegen.

Ein Groovy-QtJambi-Builder so wie der SWTBuilder wäre eigentlich noch etwas lustiges 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s